Umrüstung ausrangierter Klappgestelle zu neuwertigen Gefachebehältern

Umrüstung ausrangierter Klappgestelle zu neuwertigen Gefachebehältern
Umrüstung ausrangierter Klappgestelle zu neuwertigen Gefachebehältern

Umrüstung ausrangierter Klappgestelle zu neuwertigen Gefachebehältern

  1. Entkernen und Rückbau bis auf die starre Bodengruppe
  2. Ausgleich des oberen Bodenniveaus mit zusätzlicher Bodenstrebe zur ebenen Auflage des Gefachebodens
  3. Seitenwanderhöhung mittels Verlängerungsadaptern
  4. Versteifung der Seitenwände mit zusätztlichen Querstreben am Kopfende
  5. Teilentrosten und lackierfertig vorbereiten
  6. Neulackierung im Sichtbereich
  7. Klettbandmontage im Frontrahmen für die spätere Befestigung der Planentüre
  8. Montage neuer Planentüre; (Planentüre mit Sichtfenster, Grifftaschen und Belegtasche)
  9. Einbau und Fixierung des auf das neue Ladegut abgestimmte Kunststoffgefache