Verlängerung von Rollwagen für Zugverband mit Kupplung- und Deichsel

Verlängerung von Rollwagen für Zugverband mit Kupplung- und Deichsel
Verlängerung von Rollwagen für Zugverband mit Kupplung- und Deichsel

Verlängerung von Rollwagen für Zugverband mit Kupplung- und Deichsel

  1. Mittiges Zerteilen des Transportwagens in zwei Hälften
  2. Vergrößerung der Rollwagenlänge mit zum Teil vorher angefertigten Verlängerungsadaptern
  3. Verschweißen der Adapter und sauberes Verschleifen der Schweißstellen
  4. Entrosten und alle Oberflächen lackierfertig vorbereiten
  5. Überprüfung und Wartung von Kupplung, Deichsel, Fahrwerk und Lenkung
  6. Umlackierung in neuem Farbton
  7. Vorbereitung zur DGUV-Prüfung