Umrüstung Automotivgestell für neue Bumperserie

Umrüstung Automotivgestell für neue Bumperserie
Umrüstung Automotivgestell für neue Bumperserie

Umrüstung Automotivgestell für neue Bumperserie

  1. Entfernen alter Formschaumteile und Stoßschutzmaterialien aus dem Gestell
  2. Demontage und Instandsetzung sämtlicher Klapparm-Niederhalter
  3. Entrosten aller Metallteile und diese zur Neulackierung vorbereiten
  4. Neulackierung des Gestells und der Klapparm-Niederhalter
  5. Bestückung der Klapparme mit neuen Formschaumteilen und Befestigung der rückseitigen Stoßschutzschäume
  6. Wiedermontage der bestückten Klapparm-Niederhalter ins das aufgearbeitete Gestell
  7. Vernieten der Stoßschutzschienen an die vorderen Steher
  8. Einbau und Fixierung der neuen Formschaumteile in die am Boden befindlichen C-Profile
  9. abschließende Funktionsprüfung